TERMINE 2020

ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT

11. Januar 2020, Musikhochschule Lübeck

Es spielt das Blechbläserensemble der MH Lübeck

unter der Leitung von Tobias Füller

Text nach dem Buch von Boy Lornsen, Musik: Frank Zabel

 

 

ORGEL UND EUPHONIUM
12. Januar 2020, 17 Uhr, Kirche St. Laurentius Mönchengladbach 
Christian Becher (Euphonium) und Stephanie Borkenfeld-Müllers (Orgel) spielen MINIATUREN 

JUGEND MUSIZIERT NRW

11. Januar 2020, Musikschule Langenfeld

18. Januar 2020, Musikhochschule Wuppertal

26. Januar 2020, Musikschule Dortmund

Meike Vogt (Klasse Susanne Imhof) spielt

IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik


 

UNA STORIA…. BRATSCHENKONZERT VON ROLAND KUNZ

30. Januar 2020, 20 Uhr, Stadthalle Lahr

1. Februar 2020, 20 Uhr, Nürnberg, Meistersingerhalle

Benjamin Rivinius (Viola), Nürnberger Symphoniker,

orchestriert von Frank Zabel

CD-Produktion des BR-Studio Franken

www.nuernbergersymphoniker.de


ECHOES OF LIGHT IN CALIFORNIEN

18. Februar 2020, 19 Uhr, San Jose State University, CA

Jacob Swanson (Saxophon) spielt ECHOES OF LIGHT sowie Werke  

von Jansen, Bausch, Fulton, Hall, Yackiw und Tristan Keuris

FINISSAGE EXTINCTA

22. Februar 2020, 20 Uhr, Schlesingerfabrik Lüdenscheid 

Ausstellung von Friederike v. Hellermann

Rezitation: Christoph Schlesinger 

Musik: Frank Zabel, Improvisationen am Rhodes Piano

AUCH JENE VERGESSENSTEN TÖNE DER LIEBE...

28. Februar 2020, 20 Uhr, Adventskirche, Hamburg-Schnelsen

Ein Abend für Lyrik, Violine und Vibraphon mit Cornelia Monske (Vibraphon),

Irene Husmann (Violine) und Detlef Tams (Rezitation)

Lyrik von Rose Ausländer, Christine Lavant, Mascha Kaléko, Marie Luise Kaschnitz und Ingeborg Bachmann

wird umrahmt von Kompositionen für Violine und Vibraphon von Frank Zabel,

Ralf Kleinehandig, Paul Ben-Haim, Mark Glentworth und Mathias Husmann

 

JUGEND MUSIZIERT LANDESWETTBEWERB NRW

29. Februar 2020, 17 Uhr, Immanuel-Kant-Gymnasium, Heiligenhaus

7. März 2020, 11 Uhr, Kulturzentrum Langenfeld

Meike Vogt (Klasse Susanne Imhof) spielt

IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik

MASHUP - ELISE IN WARSCHAU EN RADIO CLASICA

2. März 2020, Radio clasica, Spanien

Interview mit der Pianistin Susanne Kessel über ihr Projekt 250 piano pieces for Beethoven

Sendung des Klavierstücks MASHUP - ELISE IN WARSCHAU

Stream

ECHOES OF LIGHT IN NY

6. März 2020, 19 Uhr, Patterson Library, Westfield, NY

Jacob Swanson (Saxophon) spielt ECHOES OF LIGHT sowie Werke 

von Jansen, Bausch, Fulton, Hall, Yackiw und Tristan Keuris

AUCH JENE VERGESSENSTEN TÖNE DER LIEBE...

6. März 2020, 19.30 Uhr, Tastenschmiede, Oberthulba

8. März 2020, 17 Uhr, Haus der Begegnung, Ulm

Ein Abend für Lyrik, Violine und Vibraphon mit Cornelia Monske (Vibraphon),

Irene Husmann (Violine) und Sönke Morbach und Dirk Hönerlage (Rezitation)

Lyrik von Rose Ausländer, Christine Lavant, Mascha Kaléko, Marie Luise Kaschnitz und Ingeborg Bachmann

wird umrahmt von Kompositionen für Violine und Vibraphon von Frank Zabel,

Ralf Kleinehandig, Paul Ben-Haim, Mark Glentworth und Mathias Husmann

ABSAGEN/VERLEGUNGEN 

 

 

JUGEND MUSIZIERT LANDESWETTBEWERB NRW

14. März 2020, Musikhochschule Wuppertal

20. März 2020, Folkwang-Universität der Künste Essen

Meike Vogt (Klasse Susanne Imhof) spielt

IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik

BEETHOVEN IM EMSLAND

15. März 2020, Theater Meppen

Das Sinfonieorchester der Musikschule des Emslandes

(Leitung: Martin Nieswandt) spielt BEETHOVEN-INTERFERENZEN,

sowie Werke von Ludwig van Beethoven, Solistin: Liv Migdal (Violine)

www.meppen-theater.de

TRIO TEMPESTOSO - UA FUZZY PICTURES IN GRAZ

20. März 2020, Palais Meran, Florentinersaal, Graz

Das Trio Tempestoso spielt die UA von FUZZY PICTURES für Klarinette, Violoncello und Akkordeon

DTKV KONZERT IM PALAIS WITTGENSTEIN

29. März 2020, 11 Uhr, Palais Wittgenstein, Düsseldorf

Meike Vogt spielt IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik

BRAHMS REQUIEM FÜR SOLI, CHOR, KLAVIER UND PAUKEN

29. März 2020, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier), Guido Pieper (Pauken)

LECTURE RECITAL - MEDTNER VS.SKRJABIN

15. April 2020, 19.30 Uhr, RSH Düsseldorf, Kammermusiksaal

2 Vorträge mit Musik von Wendelin Bitzan und Frank Zabel über die Klaviermusik von Medtner und Skrjabin 

 

 

SONGS TROTZ LYRIK IN DER VILLA IM PARK

8. Mai 2020, 20 Uhr, Villa im Park, Meinerzhagen

Das Singer/Songwriter-Trio SONGS TROTZ LYRIK präsentiert neue Songs über alte Themen

Oliver Thomalla (git, voc), Niklas Zabel (cello), Frank Zabel (git, piano, voc)

Eintritt frei!

DUO ENSSLE/LAMPRECHT - ASCHELIEDER

15. Mai 2020, Leverkusen

Das Duo Enßle/Lamprecht spielt ASCHELIEDER für Blockflöte und Schlagzeug

 

 

MUSIK FÜR SAXOPHON UND KLAVIER 
22. Mai 2020, 19.30 Uhr, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf 
23. Mai 2020, 19.30 Uhr, Kammermusiksaal der Musikschule Lüdenscheid
24. Mai 2020, Hochschule für Musik Detmold
Werke von Franck, Dankner, Mellits und Zabel (BEYOND SILENCE AND DESPAIR)
Ausführende: Diane Hunger, Saxophon 
Frank Zabel, Klavier

ROSSINI PETITE MESSE FÜR SOLI, CHOR, KLAVIER UND HARMONIUM

7. Juni 2020, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier)

KAMMERKONZERT FÜR VIOLINE, CELLO UND KLAVIER

14. Juni 2020, 18 Uhr, Kammermusiksaal der Musikschule Lüdenscheid

Werke von Beethoven, Mendelssohn und Schostakowitsch

Ausführende: Judith Stapf (Violine),  Josephine Bastian (Violoncello), Frank Zabel (Klavier)

TRIO TEMPESTOSO - UA FUZZY PICTURES IN SLOWENIEN

3. August 2020, 20.30 Uhr, Stadtmuseum Ljubljana

Das Trio Tempestoso spielt die UA von FUZZY PICTURES für Klarinette, Violoncello und Akkordeon

Mitschnitt des Slowenischen Radios ARS

Details

 

SONGS TROTZ LYRIK - LITTLE HALDERN IN BOCHOLT

7. August, Köln-Rodenkirchen

21. August, Isselburg

Private Open Air Konzerte mit dem Singer/Songwriter-Trio SONGS TROTZ LYRIK

Oliver Thomalla, Niklas und Frank Zabel (voc, git, piano, cello)

WESPE - WETTBEWERB FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK

5. September, 15 Uhr, Flügelsaal Langenfeld

17.-19. September 2020, Hochschule für Musik Freiburg

Meike Vogt spielt IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik

IDO  - 14. INTERNATIONALES ORGELFESTIVAL DÜSSELDORF

5. Oktober, 19.30 Uhr, St. Lambertus, Düsseldorf

Lisa Hummel spielt die UA von TANZPOEM für Orgel

Details

DTKV KONZERT IM PALAIS WITTGENSTEIN

1. November 2020, 11 Uhr, Palais Wittgenstein, Düsseldorf

Meike Vogt spielt IM HALBDUNKELN II für Viola und Live-Elektronik

18. WESTFÄLISCHER KLAVIERWETTBEWERB - SONDERWERTUNG ONLINE

7. November 2020, Pianohaus van Bremen, Orchesterzentrum Dortmund

14. November 2020, 19.30 Uhr, Preisträgerkonzert, Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

MASHUP - ELISE IN WARSCHAU von Frank Zabel als Wahlpflichstück

Der eigentliche Wettbewerb muss ausfallen, nur die Sonderwertung der

250 piano pieces for Beethoven findet online statt.

 

RUHR::2020 FESTIVAL (STATT) BEETHOVEN

20. November 2020, 18.00 Uhr, Konzertreihe aix_piano, Musikhochschule Aachen

22. November 2020, 11 Uhr, Ruhrfestspielhaus Recklinghausen (muss ausfallen!)

UA ERSTARRTE TÄNZE für 2 Klaviere nach L. v. B.

gewidmet Jung-Hoon Wang und Rainer Maria Klaas

Das Konzert in Aachen findet nicht öffentlich statt, wird aber für

WDR 3 - Kammerkonzerte in NRW aufgezeichnet.

MASHUP - ELISE IN WARSCHAU, 250 PIANO PIECES FOR BEETHOVEN

28. November 2020, 19 Uhr, Beethoven-Haus Bonn

Susanne Kessel, Klavier und Moderation

Kurzvortrag: Dirk Kaftan, Generalmusikdirektor der Stadt Bonn

LECTURE RECITAL - MEDTNER VS.SKRJABIN

2. Dezember 2020, 19.30 Uhr, RSH Düsseldorf, Kammermusiksaal

2 Vorträge mit Musik von Wendelin Bitzan und Frank Zabel über die Klaviermusik von Medtner und Skrjabin 

- verlegt auf Frühjahr 2021 - 

TERMINE 2021

 

VOIX  für Countertenor, Theremin, Chor und Orchester von Roland Kunz

21. Januar 2021, Saarbrücken

Andreas Scholl (Countertenor), Carolina Eyck (Theremin), DRP Saarbrücken Kaiserslautern

orchestriert von Frank Zabel

BRAHMS REQUIEM FÜR SOLI, CHOR, KLAVIER UND PAUKEN

21. März 2021, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier), Guido Pieper (Pauken)

 ERSTARRTE TÄNZE - SENDUNG KONZERT WDR 3

29. März 2021, 20.04 Uhr, Sendung WDR 3

Jung-Hoon Wang und Rainer Maria Klaas spielen die UA von

ERSTARRTE TÄNZE für 2 Klaviere nach L. v. B.

Sendung des Konzerts vom 20. November 2020 in der Reihe aix_piano

GIGA AUS BWV 1004 - ANGELIKA NEBEL AUF HR 2

14. Mai 2021, Sendung HR 2

Angelika Nebel (Klavier) spielt die GIGA aus PARTITA D-MOLL, BWV 1004 

Transkription für Klavier: Frank Zabel 

RHEINBERGER ABENDMUSIKEN - DUO KOCH/ZABEL

16. Mai 2021, 2 Konzerte 17 und 19 Uhr, St.-Peter-Kirche Rheinberg

Andreas Koch (Gitarre) und Frank Zabel (Orgel) spielen Werke von Rodrigo, Vivaldi, 

Boccherini und Zabel (UNWILLKÜRLICH)

LECTURE RECITAL - MEDTNER VS.SKRJABIN

Frühjahr 2021, RSH Düsseldorf, Kammermusiksaal

2 Vorträge mit Musik von Wendelin Bitzan und Frank Zabel über die Klaviermusik von Medtner und Skrjabin 

- verlegt auf Frühjahr 2021 - 

CD-PRODUKTION ERSTARRTE TÄNZE

Juli/August 2022, Haus der Klaviere Gottschling, Dülmen

CD-Produktion ERSTARRTE TÄNZE für 2 Klaviere nach L. v. B.

mit Jung-Hoon Wang und Rainer Maria Klaas

SONGS TROTZ LYRIK - OPEN AIR IN KÖLN

21. August 2021, Köln-Rodenkirchen

Open Air Konzert mit SONGS TROTZ LYRIK

Neue und alte Songs von und mit Oliver Thomalla und Frank Zabel (voc, git, piano)

MINIATUREN FÜR EUPHONIUM UND ORGEL

28. August 2021, 11.30 Uhr, Stadtpfarrkirche St. Servatius, Siegburg

Christian Becher und Guido Harzen spielen die MINIATUREN für Euphoniumj und Orgel

AUFNAHME MIT DIANE HUNGER (SAXOPHON)

20.-22. September 2021, Brahmssaal Detmold

Diane Hunger (Saxophon) und Frank Zabel (Klavier) nehmen Concert Piece (Stephen Dankner)

sowie BEYOND SILENCE AND DESPAIR auf

SONGS TROTZ LYRIK - LITTLE HALDERN 2.0

25. September 2021, Isselburg

Open Air Konzert mit SONGS TROTZ LYRIK

Neue und alte Songs von und mit Oliver Thomalla und Frank Zabel (voc, git, piano)

TAG DER MUSIK - KONZERT AN DER MUK WIEN

1. Oktober 2021, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Tatiana und Yulia Orlova spielen PRESTO ESTATICO für Violine und Klavier 


RUHR::2020 FESTIVAL (STATT) BEETHOVEN

10. Oktober 2021, 16.30 Uhr, Bürgerhaus Süd, Recklinghausen

Konzertante UA ERSTARRTE TÄNZE für 2 Klaviere nach L. v. B.

gewidmet Jung-Hoon Wang und Rainer Maria Klaas

DUO ORLOVA - STREAMING KONZERT

31. Oktober 2021, 18 Uhr via Facebook

Tatiana und Yulia Orlova spielen PRESTO ESTATICO für Violine und Klavier

Streaming link: https://fb.me/e/1nUmWlorD

MINIATUREN FÜR EUPHONIUM UND ORGEL

1. November 2021, 18 Uhr, Kapelle Köln-Kalk

Christian Becher und Paolo Alvares spielen MINIATUEN

MASTERKONZERT TIZOC ROMERO, WIEN

4. November 2022, MDW Wien

Tizoc Romero (Gitarre) und Sergio Posada-Gomez (Hammerklavier)

spielen VERWITTERTE GRÜSSE

 

 

LOST, BUT FOUND - 6 PHANTASIEN FÜR KLARINETTE UND LIVE-ELEKTRONIK

5. - 7. November 2021, Berlin

Audio- und Videoproduktion mit Friederike Roth 

+

SONGS TROTZ LYRIK IN DER ALTEN SCHLESINGERFABRIK

13. November 2021, 19 Uhr, Schlesingerfabrik Lüdenscheid, Am Westhang 49, Lüdenscheid

Neue und alte Songs von und mit Oliver Thomalla, Niklas und Frank Zabel (voc, git, piano und cello)

Eintritt frei, 3 G, Voranmeldung; frank@frank-zabel.de 

KONZERT AN DER MUSIKHOCHSCHULE WÜRZBURG

17. November 2021, 19.30 Uhr, Hochschule für Musik Würzburg, Großer Saal

Tatiana und Yulia Orlova spielen PRESTO ESTATICO für Violine und Klavier

TERMINE 2022

91. STUDIO-KONZERT IM WESTEND

22. Januar 2022, 16 Uhr, Frankfurt

Angelika Nebel spielt GIGA aus PARTITA II in d-Moll, BWV 1004,

Transkription von Frank Zabel

ANGELIKA NEBEL BEI RADIO X - KLASSIK JETZT

27. Februar 2022, 21 Uhr, Radio X, Frankfurt

7. März 2022, 16 Uhr, Radio X, Frankfurt

Angelika Nebel spielt GIGA aus PARTITA II in d-Moll, BWV 1004,

Transkription von Frank Zabel

PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ

23. März 2022, 20.05 Uhr, SR2 KulturRadio

Sendung des Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz,

orchestriert von Frank Zabel

PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ

29. März 2022, 20.05 Uhr, BR-KLASSIK 

Sendung des Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz,

orchestriert von Frank Zabel

UA SCARS AND BRUISES FÜR VIOLONCELLO, KLAVIER UND LIVE-ELEKTRONIK

15. Mai 2022, 18 Uhr, Kulturhaus Lüdenscheid

Anna Maria Niemiec und Frank Zabel spielen Werke von Debussy, Chopin, Schumann und Zabel 

sowie Improvisationen für Violoncello, Klavier und Live-Elektronik

RHEINBERGER ABENDMUSIKEN - DUO KOCH/ZABEL

22. Mai 2022, 18.30 Uhr, St.-Peter-Kirche Rheinberg

Andreas Koch (Gitarre) und Frank Zabel (Orgel) spielen Werke von Rodrigo, Vivaldi, 

Boccherini und Zabel (UNWILLKÜRLICH)

 

ROSSINI PETITE MESSE FÜR SOLI, CHOR, KLAVIER UND HARMONIUM

12. Juni 2022, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier)

FLÜCHTIGE ZEICHEN FÜR FLÖTE UND KLARINETTE

gewidmet Alena Wilsdorf und Sebastian Langer

Aufnahme: 6. Juli 2022

UA FLÜCHTIGE ZEICHEN FÜR FLÖTE UND KLARINETTE

11. Juli 2022, 19.30 Uhr, Folkwang Universität der Künste, Essen

Master-Abschlusskonzert Sebastian Langer

gewidmet Alena Wilsdorf und Sebastian Langer

3. TRIO FÜR VIOLINE, VIOLONCELLO UND KLAVIER  - DER SANDMANN

19. November 2022, 18 Uhr, Kühlhaus Berlin

UA Oberon Trio, gewidmet Henja Semmler

https://oberontrio.com

BRAHMS - EIN DEUTSCHES REQUIEM

20. November 2022, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier), Guido Pieper (Pauken)

GHOST STORIES FÜR ALTSAXOPHON UND KLAVIER

gewidmet Xavier Larsson

RHAPSODIE FÜR POSAUNE UND KLAVIER

gewidmet Louise A. Polliock

MÄHRISCHE TÄNZE FÜR GITARRE

gewidmet Silvia Kopáčová

NEUES WERK FÜR ORGEL UND BLOCKFLÖTENQUINTETT

2022, Orgelpark Amsterdam

Matthias Havinga (Orgel) und das Blockflötenquintett Seldom Sene