TERMINE 2022

91. STUDIO-KONZERT IM WESTEND

22. Januar 2022, 16 Uhr, Frankfurt

Angelika Nebel spielt GIGA aus PARTITA II in d-Moll, BWV 1004,

Transkription von Frank Zabel

ANGELIKA NEBEL BEI RADIO X - KLASSIK JETZT

27. Februar 2022, 21 Uhr, Radio X, Frankfurt

7. März 2022, 16 Uhr, Radio X, Frankfurt

Angelika Nebel spielt GIGA aus PARTITA II in d-Moll, BWV 1004,

Transkription von Frank Zabel

PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ

23. März 2022, 20.05 Uhr, SR2 KulturRadio

Sendung des Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz,

orchestriert von Frank Zabel

PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ

29. März 2022, 20.05 Uhr, BR-KLASSIK 

Sendung des Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz,

orchestriert von Frank Zabel

FIZZLING OUT AN DER MDW

12. Mai 2022, 18 Uhr, MDW Wien

Barbora Špelinová (Blockflöte) spielt FIZZLING OUT, Studienkonzert der Klasse Prof. C. Eckert

https://mdw.ac.at/altemusik/event/studienkonzert-blockflote-9/

UA SCARS AND BRUISES FÜR VIOLONCELLO, KLAVIER UND LIVE-ELEKTRONIK

15. Mai 2022, 18 Uhr, Kulturhaus Lüdenscheid

Anna Maria Niemiec und Frank Zabel spielen Werke von Debussy, Chopin, Schumann und Zabel 

sowie Improvisationen für Violoncello, Klavier und Live-Elektronik

TABEA DEBUS - FIZZLING OUT AN DER MDW WIEN

18. Mai 2022, 18 Uhr, Antonio Vivaldi Saal, MDW Wien

Tabea Debus spielt ihr Programm XXIV Fantasie, u. a. mit FIZZLING OUT

https://mdw.ac.at/altemusik/event/konzert-abschlus-masterclass-t-debus/

 

 

RHEINBERGER ABENDMUSIKEN - DUO KOCH/ZABEL

22. Mai 2022, 18.30 Uhr, St.-Peter-Kirche Rheinberg

Andreas Koch (Gitarre) und Frank Zabel (Orgel) spielen Werke von Rodrigo, Vivaldi, 

Boccherini und Zabel (UNWILLKÜRLICH)

 

ROSSINI PETITE MESSE FÜR SOLI, CHOR, KLAVIER UND HARMONIUM

12. Juni 2022, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier)

FLÜCHTIGE ZEICHEN FÜR FLÖTE UND KLARINETTE

gewidmet Alena Wilsdorf und Sebastian Langer

Aufnahme: 6. Juli 2022

UA FLÜCHTIGE ZEICHEN FÜR FLÖTE UND KLARINETTE

11. Juli 2022, 19.30 Uhr, Folkwang Universität der Künste, Essen

Master-Abschlusskonzert Sebastian Langer

gewidmet Alena Wilsdorf und Sebastian Langer

SONGS TROTZ LYRIK - OPEN AIR

29. Juli 2022, 19 Uhr, Isselburg-Werth

30. Juli 2022, 19 Uhr, Köln-Rodenkirchen

Neue und alte Songs von und mit Oliver Thomalla, Niklas und Frank Zabel (voc, git, piano und cello)

UA MÄHRISCHE TÄNZE FÜR GITARRE

2. Oktober 2022, Landesmusikakademie Sondershausen

gewidmet Silvia Kopáčová

PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ

3. Oktober 2022, 18 Uhr, Klosterkirche Grafrath, Ammersee

Oratorium PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz, orchestriert von Frank Zabel

Choriosum & Friends, Ltg: Martin Winterstein

SUSANNE KESSEL @ CONCERTZENDER.NL

8. Oktober 2022, 20 Uhr, Concertzender.nl

Sendung über Susanne Kessels Beethoven-Projekt, 

u. a. mit MASHUP - ELISE IN WARSCHAU

MONTEVERDI-METAMORPHOSEN - DASCANIOCONSORT

8. Oktober 2022, 19 Uhr, Ev.-reformierte Kirche  Lengerich

9. Oktober 2022, 18 Uhr, Alte Klosterkirche Haselünne

Das Dascanioconsort singt Monteverdis Lamento d'Arianna sowie

MONTEVERDI-METAMORPHOSEN

 

SONGS TROTZ LYRIK IN DER ALTEN SCHLESINGERFABRIK

14. Oktober 2022, 19 Uhr, Schlesingerfabrik Lüdenscheid, Am Westhang 49, Lüdenscheid

Neue und alte Songs von und mit Oliver Thomalla, Niklas und Frank Zabel (voc, git, piano und cello)

Eintritt frei, Anmeldung: frank@frank-zabel.de

TABEA DEBUS - FIZZLING OUT IN NOTTINGHAM

20. Oktober 2022, Royal Concert Hall, Nottingham

Tabea Debus spielt ihr Programm XXIV Fantasie, u. a. mit FIZZLING OUT

https://trch.co.uk/whats-on/after-hours-tabeo-debus/

3. TRIO FÜR VIOLINE, VIOLONCELLO UND KLAVIER  - DER SANDMANN

19. November 2022, 18 Uhr, Kühlhaus Berlin

UA Oberon Trio, gewidmet Henja Semmler

https://oberontrio.com

BRAHMS - EIN DEUTSCHES REQUIEM

20. November 2022, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Wermelskirchen

Kammerchor der Kantorei Wermelskirchen, Leitung: Andreas Pumpa

Frank Zabel (Klavier), Guido Pieper (Pauken)

GHOST STORIES FÜR ALTSAXOPHON UND KLAVIER

gewidmet Xavier Larsson

RHAPSODIE FÜR POSAUNE UND KLAVIER

gewidmet Louise A. Polliock